Freizeitparks und Parkanlagen

Belastbar und Naturgerecht

„Um uns herum verblasst die Welt und jedes Detail verschwindet im Schatten des Offensichtlichen.“

Wie schön kann ein Besuch mit der Familie in einem Freizeitpark sein. Riesiege Achterbahnen, Animationen an jeder Ecke, Essen wo man nur hinschaut, ein Karusell folgt dem nächsten und im Sommer ist die Wasserbahn ein MUSS für groß und klein. Aber was ist mit den kunstvoll gestalteten Skulpturen und den aufwendig gestalteten Kulissen? Würde es Sie in einen Freizeitpark ziehen, welcher kahl erscheint und vor lauter Stahlbauten einem Schiffsfriedhof gleicht und wie würden Sie das Schreien des Jungen wahrnehmen, der gerade mit rund 80 Sachen den Looping herunterrast? Heidenspaß oder Höllenqual?

Kulissen und Skulpturen in Freizeitparks sind immer wieder starken Witterungen und Sachbeschädigungen ausgesetzt. Schäden sind mit herkömmlichen Materialien unvermeidbar, sodass sie immer wieder ausgebessert werden müssen und das mühsam gefertigte Kunstwerk aus dem Auge des Betrachters fällt.

Polyurea beschichtete Materialien sind wesentlich stabiler und können einwirkende Kräfte durch ihre Elastizität und Festigkeit besser schützen.

Vorteile

Besonders in Freizeitparks ist diese Beschichtung hervorragend geeignet, z.B. für Karusellsitze, Gehwege, Treppen, Künstliche Fassaden, Künstliche Felsen und Wasserbecken. Gerade bei großen Oberflächen liegen die Kosten der Beschichtung wesentlich niedriger als bei neuen Bodenaufbauten oder Neuanschaffungen. Sitze und Halterungen werden vor Kratzern und Gewalteinwirkungen geschützt. Wählbare Oberflächenstrukuren bieten optimalen Schutz vor dem Verrutschen Ihrer Passagiere. Der Vorteil liegt auch darin, dass ein nahtloser Übergang vom Boden zu Seitenwänden erreicht werden. 

Die Vorteile einer Oberflächenveredelung mit Polyurea, die Abdichtung, sowie Sanierung von Parks jeglicher Art im Überblick:

Starke Belastungs- und Abriebsfestigkeit

Mehr Informationen

Polyurea hat eine extrem lange Lebensdauer und sorgt dafür, dass eine Oberfläche über Generationen geschütz ist. Die Beschichtung schützt vor Steinschlag und Kratzern. 

Nahtlose Übergänge

Mehr Informationen

Die Kunststoffbeschichtung kann naht- und fugenlos aufgetragen werden. Außerdem wird durch die Beschichtung mit Polyurea die Resistenz des Untergrundes gegenüber vielen Einflüssen erhöht.

Schützt Dauerhaft vor Rost

Mehr Informationen

Da Polyurea auf einer Kunststoffbasis basiert, kann kein Rost mehr an beschichtete Metalloberflächen kommen.

Beugt Beschädigungen vor

Mehr Informationen

Polyurea ist dehnelastisch sowie schlagfest und kann sowohl niedriegsten als auch höchsten Temperaturen standhalten. Die Beschichtung schützt durch einen Topcoat vor UV-Einwirkungen.

Rutschfeste Oberflächen und Leicht zu reinigen

Mehr Informationen

Durch eine bei der Beschichtung mit Polyurea angewandten Technik, ist es möglich eine körnige Struktur auf die Oberste schicht zu setzen welche die Beschichtung rutschfest macht. Dies funktioniert auch mit Sand und Glasstaub. 

Umfangreiche RAL-Farbpalette verfügbar

Mehr Informationen

Es besteht eine beinahe unbegrenzte Möglichkeit an RAL-Farben.

Applikationsdauer

Kurze Aushärtungsdauer von nur 3 Sekunden

Flexibilität

Hohe physische Belastbarkeit und Langlebigkeit in bester Qualität

Oberflächen

Auf nahezu allen Oberflächen und Materialien anwendbar

Chemieresistenz

Hält unterschiedliche Chemikalien bzw. chemischen Reaktionen stand

Vielfältigkeit

Beschichtung und top coat in allen RAL-Farben erhältlich

Firmensitz

Sommerauweg 4, 65623 Schießheim

Rufen Sie uns an

(+49)0 6430/91330

EMAIL

info@kba-beschichtungstechnik.de